SOZIOÖKONOMISCHE DATEN

Für aussagekräftige Standortanalysen und erfolgreiches Geomarketing, für effiziente Marketing- und Vertriebsplanung, aber auch für zahlreiche Forschungs- und Wissenschaftsprojekte sind SOZIOÖKONOMISCHE DATEN unverzichtbar: Daten, mit denen sich Zusammenhänge zwischen Bevölkerungsstruktur, Standortfaktoren und Marktaktivitäten erfassen und beschreiben lassen.

DDS hat eine große Palette an sozioökonomischen Daten weltweit im Angebot, die Sie je nach Einsatzzweck in "Standardpaketen" oder für Ihren individuellen Bedarf zusammengestellt beziehen können. Informationen über aktuell vorhandene Daten für einzelne Länder geben wir Ihnen gerne auf Anfrage; für viele Länder weltweit finden Sie auch in unserer Ländersuche erste Informationen hierzu.

Einige für spezielle Einsatzzwecke zusammengestellte Datenpakete finden Sie in der Menüauswahl links.
Darüber hinaus liefert DDS eine Vielzahl individuell konfigurierbarer Potenzial- und Soziodemographiedaten wie z. B. die hier beschriebenen.

  • Unsere BASISDATEN SOZIODEMOGRAPHIE enthalten passend zu den administrativen Grenzen wie Kreis-, Gemeinde- oder PLZ-Grenzen Informationen zur Bevölkerungsstruktur. Neben Angaben zu Bevölkerungsdichte und geschlechtsspezifischer Verteilung des jeweiligen Gebietes sind auch Daten z. B. über Kaufkraft und Kfz-Dichte enthalten.

  • Für die Analyse der Wirtschaftsstruktur auf verschiedenen regionalen Ebenen bieten wir spezielle Business-Potenzialdaten an.

  • Die STRUKTURDATEN stehen als Mikrogeographische Daten je nach Land und Region bis auf Hausnummernebene zur Verfügung. Für Deutschland bieten sich für kleinräumige Betrachtungen z. B. unsere PLZ8-Grenzen. Sie bieten für verschiedenste Einsatzzwecke die Einteilung in wirtschaftlich vergleichbare statistische Gebiete mit je ca. 500 Haushalten.
    Soziodemographische Daten für die PLZ8-Gebiete enthält das Paket PLZ8 Deutschland XXL, zusätzlich sind bei DDS die microm-Pakete in verschiedenen Ausführungen erhältlich.

  • Die microm-Datenpakete MICROM GEO MILIEUS, MICROM LIMBIC® TYPES und MICROM LOHAS bieten zielgruppengerechte Marktdaten auf der Basis psychosozialer Kriterien an und liefern damit hervorragende Ergebnisse für Marketingaufgaben im Consumerbereich.

  • Vor allem für Standortanalyse und Marketingzwecke lassen sich die KAUFKRAFTKENNZIFFERN gezielt einsetzen. Bis hin auf Hausnummernebene enthalten sie präzise Rückschlüsse auf unterschiedliche Aspekte der Kaufkraft eines Gebietes: Kaufkraft in EURO je Einwohner oder je Haushalt, einzelhandelsrelevante Kaufkraft oder Kaufkraft-Index.

  • Speziell für Versicherungs- und Finanzdienstleister haben wir zwei interessante Datensätze im Angebot: Die GFK-FINANZMARKTDATEN enthalten die Verteilung von Finanz- und Versicherungsprodukten nach 25 Produktgruppen, z. B. Kranken- und Kfz-Versicherung, Geldanlage sowie Ausstattung mit Krediten, Darlehen und Bausparverträgen. Die Daten sind auf allen regionalen Ebenen Deutschlands vom Landkreis bis zum Straßenabschnitt verfügbar und weisen die absolute Anzahl der Haushalte sowie den Anteil der Haushalte aus, die das jeweilige Produkt nutzen. Darüber hinaus ist die Risikobereitschaft der Haushalte im Anlageverhalten erfasst.
    Die AGENTURNETZDICHTE DER VERSICHERER in Deutschland enthält die regionale Agenturdichte der 16 größten deutschen Versicherer bis auf Martktzellenebene und gibt damit wertvolle Aufschlüsse über die Präsenz von Mitbewerbern, das Potenzial neuer Agenturstandorte in Abhängigkeit von der Bevölkerungsstruktur oder die Rentabilität bestehender Standorte im Hinblick auf deren Einzugsgebiet.

  • Für die unterschiedlichsten Marketingaspekte haben wir eine Vielzahl weiterer sozioökonomischen Daten im Angebot wie etwa Adressdaten, Daten zu Bauen und Wohnen oder die Points of Interest, also Standortdaten von Schulen, Diskotheken, Bahnhöfen, Einkaufszentren und verschiedensten weiteren Push- und Pull-Faktoren.



 

Kostenlose Testdaten
In unserem Servicebereich finden Sie kostenlose Testdaten zu mehr als 20 Produkten.

  • Ihr Kontakt zu DDS
  • TEL: +49 721 9651-400
  • FAX: +49 721 9651-419
  • MAIL: Bitte aktivieren Sie JavaScript um die Adresse einsehen zu können.
Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Einige Informationen zur Nutzung unserer Website geben wir an unsere Partner für Werbung weiter.
Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu!

 
Zustimmen Infos zum Datenschutz